Nutzerhandbuch

Teilnehmergrenzen

Teilnehmergrenzen
Über maximale Teilnehmer legen Sie fest, wie viele Teilnehmer angenommen werden. Sie erhalten eine Warn-Email, sobald diese Zahl erreicht wird. Danach können Teilnehmer sich nicht mehr anmelden, sondern erhalten eine Meldung, dass das Event ausgebucht ist. Sie erhalten für jeden Teilnehmer, der sich nach Erreichen des Limits anmelden möchte, eine Warn-Email mit dessen Kontakt Daten, so dass sie aktiv werden können.
 
Begleitpersonen
Die maximale Anzahl Begleitpersonen legt fest, wie viele Begleitpersonen sie maximal zulassen wollen. Sie können unter 'Event->Teilnehmer'->Aktion->Antwort ändern' eine individuelle Max. Anzahl Begleitpersonen festlegen. Diese Werte können Sie auch importieren, wenn Sie eine Spalte 'companions_max' mit den jeweiligen Werten zuifügen.
 
Über Namen der Begleitpersonen abfragen können sie festlegen, ob auch die Namen der Begleitpersonen abgefragt werden und ob der Name ein Pflichtfeld ist. Begleitpersonen für max. Teilnehmer mitzählen legt fest, ob Begleitpersonen mitgezählt werden, wenn der Check gegen die maximale Teilnehmerzahl durchgeführt wird.
 
Sie können festlegen, ob für Begleitpersonen individuelle Tickets erstellt werden oder ein Sammeltickt. Sie können festlegen, ob Namensschilder auch für Begleitpersonen gedruckt werden sollten.
 
Community
Jedes Event kann eine eigene Event-Community (siehe Communities anlegen) haben, in der Teilnehmer sich untereinander austauschen können. Über Community Mitglieder legen sie fest, ob Teilnehmer automatisch in die Community kommen oder dem erst zustimmen müssen (Opt in).
 
 
Anmeldefrist setzen
Sie können für die Registrierung mit 'Event Dashboard -> Registrierung -> Anmeldefrist für Teilnahme' eine Anmeldefrist setzen. Die Anmeldung wird dann für dieses Datum bis 23:59 zugelassen.