Fragen zufügen

Folgende Möglichkeiten haben sie, um Ihren Fragebogen zu erweitern:
  • Kontakt Stammdaten
    • sie können auswählen, welche Kontakt Daten der Teilnehmer von sich angezeigt bekommt und ggf. ändern kann, inklusive Festlegen von Pflichtfeldern. Sie können die BEzeichnung der Kontakt-Felder ändern. Vorsicht: wenn sie den Namen hier auswählen kann aus Herr Müller leicht Frau Maier werden, ohne dass sie dies in Ihren Kontakt Daten nachverfolgen können. Vor- und Zuname solltes deshalb nicht editierbar sein. Sie können eine Delegation statt dessen zufügen (siehe unten)
  • Fragen zur Teilnahme
    • Teilnahme abfragen / nicht abfragen: Sie können die Frage nach der Teilnahme ab- und anschalten. Üblicherweise bleibt diese Option angeschaltet. Vorsicht: wenn sie die Option abschalten, wird die Teilnahme nicht mehr abgefragt, statt dessen werden in allen Anzeigen und Berichte nur noch die Anzahl der beantworteten Fragebögen angezeigt. Diese Option ist nur dann sinnvoll, wenn Sie die Teilnahme nicht managen wollen, und z.B. eine Umfrage starten wollen.
    • Nominierung abfragen: jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit, Teilnehmer zu nominieren. Hierzu kann der Teilnehmer aus einer Liste aller Kontakte auswählen, die den gleichen Vertriebs-Kontakt wie er selber haben. Er kann auch neue Teilnehmer eingeben, diese werden automatisch als Kontakt angelegt. Die nominierten Teilnehmer bekommen automatisch den gleichen Vertriebs-Kontakt zugeteilt. Alle nominierten Teilnehmer erhalten eine von yve erstellte Kennung, über die Sie später ausgewählt werden können. Sie können die Liste aller nominierten Teilnehmer über den Report 'Teilnehmer Bericht-> Nominierungen' ansehen. Nominierte Teilnehmer werden nicht automatisch zu dem Event mit der Nominieerung eingeladen, wenn Sie dies möchten, müssten Sie ein zweites Event aufsetzern und alle nominierten Teilnehmer einladen. Vorsicht: bitte verwechseln Sie die Nominierung nicht mit der Möglichkeit, eine Begleitperson mitzubringen (dies wird bei 'Registrierung' eingestellt).
    • Delegation: wenn ein Teilnehmer die Teilnahme mit 'nein' beantwortet, kann er statt dessen eine andere Person mit Namen und Email benennen, die statt ihm eingeladen wird. yve verschickt dann automatisch die Email 'Einladung Vertreter', wenn diese Option aktiviert ist.
  • Selbst definierte Frage
    • Textfeld (eine Zeile): ein einfaches Textfeld, nutzen sie diese Option, wenn die Antwort nur 1-2 Worte lang ist.
    • Text-Bereich (drei Zeilen, erweiterbar): ein Text-Bereich, nutzen sie diese Option für längere Antworten und Sätze (z.B. 'Haben sie eine Nachricht für uns'...)
    • Zahlenfeld (Integer): die Antwort muss eine ganze Zahl sein.
    • Datum: die Antwort muss ein Datum sein, das mit dem Kalender ausgewählt wird. Für Geburtstage sollten sie Anzeigen-Typ 'Zuerst Jahr wählen' auswählen.
    • Zeit: die Antwort muss eine Zeit im Format HH:MM sein.
    • Auswahl (Radio Button / Dropdown): fügt eine Vorgegebene Auswahl als Radio Button oder Dropdown ein. Sie können beliebig viele Optionen hinzufügen.
    • Ankreuzfeld (Check Box): fügt ein Feld ein, in dem man einen Haken für 'ja' setzen kann
    • Bild: fügt eine Frage zum hochladen eines Bildes ein. Das Bild wird automatisch mit 'Survey Resuls' angezeigt und kann im Teilnehmer Bericht über einen Hyperlink heruntergeladen werden.
    • Datei: fügt eine Frage zum hochladen einer Datei ein. Die Datei wird automatisch mit 'Survey Resuls' angezeigt und kann im Teilnehmer Bericht über einen Hyperlink heruntergeladen werden.
    • Textbereich ohne Frage: sie können einen Text mit Bildern einfügen, um den Fragebogen zu erläutern oder optisch aufzulockern.
 
Vorsicht: Bitte fragen Sie keine Kreditkarten-Informationen ab, solche Informationen dürfen in yve nicht gespeichert werden, da hierfür eine spezielle Zertifizierung nach PCI notwendig ist. Bitte fragen Sie auch keine besonders schützenswürdige Informationen nach Art. 35 DSGVO ab, wie z.B. systematische und umfassende Bewertung persönlicher Aspekte natürlicher Personen, Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie Daten aus offiziellen Dokumenten wie z.B. Reisepass, genetische Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person oder Daten zur systematischen und umfangreichen Überwachung öffentlich zugänglicher Bereiche.