Fragebogen Tips

  • Seien sie sparsam mit Pflichtfeldern, jedes Pflichtfeld kann ein Grund sein, warum ein Teilnehmer nicht zusagt.
  • Ein gutes Beispiel für ein sinnvolles Pflichtfeld sind Compliance Fragen oder die Bestätigung der AGBs
  • Radio Buttons sind maschinell auswertbar und eindeutig (z.B. Workshops, Anreise), verwenden sie diese, so oft sie können
  • Radio Buttons können nicht mehr abgewählt werden, sobald einmal eine Auswahl getroffen wurde, sondern nur noch eine andere Auswahl gewählt werden. Fügen sie deshalb wenn nötig eine Option zur Abwahl zu (z.B. 'kein Workshop')
  • Schalten sie die Abfrage zur Teilnahme nicht ab, es sei denn, sie machen eine Umfrage und benötigen kein Teilnehmer-Management.
  • Vermeiden Sie Änderungen im Fragebogen, sobald die Einladungen verschickt sind und erste Teilnehmer geantwortet haben. yve zeigt immer die aktuellen Fragen und Optionen an, nicht die historischen Werte.
  • Fügen Sie ein Text Bereich als Kommentar Feld ein, in dem der Teilnehmer alles los werden kann, was der Fragebogen nicht abgedeckt hat